Deutschkurse im

Fachbereich Pharmazie

Wählen Sie hier aus den beliebtesten Kursen den für Sie passenden aus oder lassen Sie sich individuell von uns beraten.

Je nachdem, ob Sie als Pharmazeut/in in der Entwicklung, Herstellung, Prüfung oder Abgabe von Arzneimitteln einschließlich der Beratung von Verbrauchern und anderen Beteiligten im Gesundheitswesen tätig sind: Wir empfehlen Ihnen stets vorab eine persönliche Konsultation und Beratung mit anschließendem Assessment durch unseren Fachbereichsleiter, Herrn Hans-Rigo Kluger. Gerne stellen wir anschließend für Sie oder Ihre Institution ein individuelles Bildungsangebot zusammen.

Empfehlung

Individuell zugeschnittener Präparationskurs mit flexibler Stundenzahl zur zeitnahen Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung der Landesapothekenkammer. In einem gründlichen persönlichen Vorgespräch klären wir Ihren sprachlichen Bedarf und passen den Kurs entsprechend an.

 

Inhalte

  • Patientenberatungsgespräche
    - Informieren eines Patienten über Anwendungsgebiete, Dosierung, Neben- und Wechselwirkungen eines Arzneimittels
    - Hinweise auf die Lagerung und Entsorgung des Arzneimittels
  • Übersetzen Fachterminologie Pharmazie und Allgemeinmedizin in patientenverständliche Sprache schriftlich und mündlich
  • Ausfüllen eines Formulars zu Nebenwirkungen oder sonstigen Anwendungsproblemen eines Arzneimittels
  • Verfassen einer formellen E-Mail zu einem fachlichen Problem
    (Falschverordnung, rechtliche Fragen, Rückfragen an Arztpraxen oder Hersteller- bzw. Lieferfirmen)
  • Simuliertes Kollegengespräch über Patienten und die entsprechenden Nebenwirkungen oder Anwendungsschwierigkeiten
  • Patientenvorstellung mit anschließender fachlicher Diskussion von Lösungsmöglichkeiten
  • Erarbeiten von kurzen Fachvorträgen über aktuelle berufsrelevante Themen
  • Training der verschiedenen Sprachebenen von Patientensprache und Fachsprache
  • Training gezielter und patientenorientierter spezifischer Informationsentnahme und Informationswiedergabe
  • Wiederholte Prüfungs- und Vortragssimulation anhand volkswirtschaftlich relevanter Fälle, wissenschaftlicher und rechtlicher Entwicklungen

 

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung
  • Wir unterstützen Sie bei den Anmeldeformalitäten Fachsprachenprüfung Landesapothekenkammer

 

Investition

ab 52,00 Euro/U.-Std.

 

Fördermöglichkeiten

Ihre Weiterbildung kann bis zu 100 % gefördert werden.

 

Empfehlung

Wir empfehlen Ihnen diese Kursform als Ergänzung zu den Vorbereitungskursen auf die Fachsprachenprüfung oder wenn Sie die Kommunikation mit Patientinnen/Patienten, Angehörigen und Personen aus Ihrem Fachkollegium in einem Intensivtraining ganz zielgerichtet verbessern möchten.

 

Standardinhalte bei Vorkenntnissen Level B1/B2

  • Aufbau und Festigung von pharmazeutisch-medizinisch notwendigen grammatischen Strukturen
  • Wortschatzaufbau Patientensprache und Fachsprache
  • Aufbau und Wiederholung Satzbau
  • Formulierung von Fragen und Ratschlägen
  • Aufbau und Festigung lateinische Bezeichnungen von Arzneimittelgruppen und Darreichungs- und Applikationsformen
  • Lektüre Fachpublikationen

 

Standardinhalte bei Vorkenntnissen Level C1

  • Erarbeiten von Exzerpten und Abstracts zu wissenschaftlichen und Fachpublikationen
  • Erarbeiten eigener Publikationen
  • Lektüre von ABDA-Leitlinien und pharmakolegalen Texten

 

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

 

Investition

ab 52,00 Euro/U.-Std.

 

Fördermöglichkeiten

Link

Deutsch lernen in kleinen Gruppen. Der Einstieg mit Vorkenntnissen in bereits laufende Kurse ist jederzeit möglich. Bearbeiten Sie dazu einfach unseren kostenlosen Einstufungstest. Unsere Sprachlernberater werden sich danach mit Ihnen in Verbindung setzen und zu einem kostenlosen Probetraining einladen.

Termine

Unsere Abendkurse Deutsch finden einmal pro Woche für 2 U.-Std. (18:00 Uhr - 19:30 Uhr) und einmal im Monat samstags vormittags von 09:00 - 12:15 Uhr statt. Der Samstagstermin wird mit allen Teilnehmenden gemeinsam festgelegt.

 

Inhalte

  • Vertiefung der Fähigkeit mit Geschäftspartnern und Kunden in der deutschen Sprache zusammenzuarbeiten
  • die fachliche Autorität in deutsch überzeugend zur Geltung bringen
  • Präsentationen halten
  • Verhandlungen führen
  • Lesen und Verstehen auch von anspruchsvollen Zeitungsartikeln
  • Training der verschiedenen Sprachebenen (Alltagssprache/Berufssprache)
  • Konversation und Diskussion über aktuelle gesellschaftliche Themen

 

Methodik

  • Direkte/Kommunikative Methode
  • Sprache lernen durch Sprache sprechen
  • Stärkung des selbstbewussten Umgangs mit der Sprache
  • erwachsenengerechtes Lernen
  • viele Rollenspiele, Hörübungen, bildhafte Beispiele sowie reale Alltags- und Arbeitssituationen

 

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung
  • telc-Prüfung auf Wunsch gerne möglich

 

Investition

ab 82,00 Euro/Monat

 

Fördermöglichkeiten

Ihre Weiterbildung kann bis zu 90% gefördert werden.

Gut zu wissen!

Die Apothekerkammer Sachsen-Anhalt ist die zuständige Stelle zur Durchführung von Fachsprachenprüfungen für ausländische Apotheker, welche beim Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe Sachsen-Anhalt eine Approbation bzw. eine Berufserlaubnis beantragt haben.

 

Die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V. gibt viele hilfreiche Informationen zu den Berufen Apotheker/in, PTA und PKA.

 

Der Landesapothekerverband Sachsen-Anhalt hat eine Liste mit wichtigen Adressen von Verbänden und Institutionen rund um das Thema Apotheke zusammengestellt.

 

Das Landesverwaltungsamt/Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe Sachsen-Anhalt ist Ihr richtiger Ansprechpartner u. a. zu folgenden Themen:

  • Erteilung von Approbationen
  • Erteilung von Berufserlaubnissen
  • Erlaubnis zur Führung von Berufsbezeichnungen
  • Organisation, Zulassung und Durchführung von Staatsprüfungen für Gesundheitsberufe

 

Beratung und Information

Leitung des Fachbereichs Sprachtraining
für akademische Heil- und
nichtakademische Gesundheitsberufe

Hans-Rigo Kluger
hans-rigo.kluger@inlingua-stendal.de

Sprachtrainerin
und telc-Prüfungsverantwortliche

Olga Scheel
olga.scheel@inlingua-stendal.de