Stand: 03.05.20, 18:10 Uhr

Aktuelle Informationen

Schrittweise Schulöffnung

Informationen zum Sprachtraining in der Schule in Stendal

Wir werden Schritt für Schritt - in enger Abstimmung mit den Behörden vor Ort  - den Schulbetrieb wieder aufnehmen. Um die größtmögliche Sicherheit aller Personen zu gewährleisten, wird es zusätzlich zu den bestehenden Sicherheitsvorkehrungen weitere Schutzmaßnahmen bei uns geben. Als Grundlage dient uns dabei unser Hygienekonzept.

Was bedeuted das konkret?

 

seit 06.07.2020

  • Integrationskurse
    werden wir ab sofort Schritt für Schritt zurückholen. Als zusätzlichen Kursort konnten wir ab 20.07.2020 den Kapitalsaal im Dom (Hallstraße 28) anmieten. 
     
  • Firmentraining
    kann ab sofort wieder bei Ihnen im Unternehmen stattfinden, wenn das Hygienekonzept des Unternehmens das zulässt.
     
  • Berufssprachkurse
    werden wie gehabt in Kleingruppen in der Schule unterrichtet
     
  • Prüfen telc, Leben in Deutschland und Cambridge
    finden nach Absprache statt

 

seit 04.05.2020

  • Einzel- und Duotrainings
    in allen Sprachen können wieder in der Schule durchgeführt werden. Unsere Stundenplanung kontaktiert alle Teilnehmenden einzeln, um zu fragen, ob das Training weiterhin im Virtual Classroom oder wieder in Stendal stattfinden soll.
     
  • Kleingruppenunterricht bis 5 Personen
    kann ebenfalls wieder in der Schule stattfinden. Das betrifft alle Nachmittags- und Abendkurse (Deutsch, Englisch, Arabisch, Spanisch, Russisch). Auch hier werden wir alle Teilnehmenden informieren und abfragen, ob das Sprachtraining weiterhin im Virtual Classroom oder wieder bei uns stattfinden soll.
     
  • Integrationskurse
    können bis auf weiteres leider NICHT stattfinden. Alle laufenden Integrationskurse werden per Online-Tutorium betreut. Bitte bearbeiten Sie die Übungen auf unserem Lernportal my.inlingua. Die Zugangsdaten haben Sie per Post erhalten. Ihre Kursleiterinnen korrigieren Ihre Schreibaufgaben und geben Ihnen neue online-Übungen.
     
  • Berufssprachkurse
    können in kleinen Gruppen wieder in der Schule stattfinden. Warten Sie auf eine SMS von uns. Alle Kurse erhalten rechtzeitig eine Information, wann es genau weitergeht.
    B1 Neander: Fortsetzung ab 04.05.20, Mo - Fr von 08:15 - 11:30 Uhr
    B2 Leininger: Fortsetzung ab 04.05.20, Mo - Fr von 08:45 - 12:00 Uhr
    B2 Klemperer: Fortsetzung ab 11.05.20, Mo - Fr von 09:00 - 12:15 Uhr
    B1 Halm: Fortsetzung ab 11.05.2020, Mo - Do von 12:00 - 15:15 Uhr
    B2 Mamlok: bitte warten Sie auf eine Nachricht
    B2 Nicolai (neuer Kurs): ab 11.05.20, Montag - Freitag von 08:30 - 11:45 Uhr
    B1 Maury (neuer Kurs): ab 03.06.20, Mo - Fr von 08:15 - 12:30 Uhr
    C1 Paul: (neuer Kurs): ab 02.06.20, Mo - Fr von 08:15 - 12:30 Uhr
     
  • Firmentraining
    findet bis auf weiteres weiterhin im Virtual Classroom statt.
     
  • Förderunterricht/Nachhilfe
    kann ab 04.05.20 wieder in der Schule stattfinden oder auch im Virtual Classroom fortgesetzt werden. Alle Eltern erhalten eine Information von uns. Neue Termine für die Abiturvorbereitungen Englisch können jederzeit mit unserer Stundenplanung vereinbart werden.
     
  • Termine zur Einstufung
    können ab sofort wieder vereinbart werden. Wie gehabt finden mittwochs um 13:00 Uhr Einstufungen für Deutsch als Fremdsprache statt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Ohne Termin ist kein Zutritt zur Schule möglich!

 

Interesse an einem Sprachkurs?

Sie haben Fragen zu Ihrem Sprachkurs? Oder möchten ein Angebot für ein Sprachtraining im Virtual Classroom? Sie möchten eine Sprache lernen, die Sie in unserem online-Angebot nicht finden können?

Gern beraten wir Sie. Bitte rufen Sie uns an, Telefon 03931 68622-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.