Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes.

EFRE: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Programm: Sachsen-Anhalt DIGITAL INNOVATION

Projekt: Konzeptionierung, Gestaltung und Umsetzung einer digitalen Marketing- und Vertriebsstrategie
Projektzeitraum: 15.04.2021 bis 30.09.2022

Mit der Entwicklung einer digitalen Marketing- und Vertriebsstrategie wollen wir die Bekanntheit des Unternehmens erhöhen, neue Zielgruppen definieren und daraus resultierend digitale Vertriebsprozesse entwickeln, um neue Kunden zu gewinnen.

Ziele

  • wir kennen unsere Zielgruppen und haben wichtige buyer-personas definiert

  • unsere Produkte entsprechen dem Bedarf der Zielgruppen

  • unsere wichtigen buyer-personas finden unser Angebot auf digitalen Wegen

  • die digitale Außenkommunikation unseres Unternehmens ist auf die Zielgruppen, buyer-personas und Produkte abgestimmt

Projektumsetzung

  • Überarbeitung der Produktpalette

  • interne Organisation und Abstimmung der Prozesse

  • Herausfiltern der Zielgruppen und buyer-personas anhand der bestehenden Kunden und Wunschkunden

  • Entwicklung einer digitalen Kommunikations-/Marketingstrategie inkl. Definition der Zielgruppen und wichtigen buyer-personas

  • Entwicklung der digitalen Vertriebsstrategie

  • Erstellung von eBooks und einer digitalen Imagebroschüre

  • Implementierung der digitalen Broschüren und ebooks auf der Website

  • Konzeptionierung und Erstellung von Videoclips

  • Vorbereiten von Texten und Zurfügungstellung von entsprechendem Bildmaterial, ggfs. Beauftragung von neuen Fotos

  • Überarbeitung der Internetseite

  • implementieren der ebooks

  • Einbindung der neuen Texte in die Website

 

Projekt: Erstellung eines Webshops
Projektzeitraum: 01.05.2021 bis 28.02.2022

Um für unsere potenziellen Kunden auffindbar zu sein und unser umfangreiches Bildungsangebot präsentieren zu können, möchten wir die Möglichkeit schaffen, die Datenbank des bestehenden Seminarverwaltungsprogramms mit externen Datenbanken sicher zu verbinden und die Einbindung eines Webshops auf der Website inlingua-stendal.de realisieren.

Ziele

  • automatisierte Bereitstellung der zukünftigen und laufenden Kurse auf der Website des Unternehmens
  • Möglichkeit der digitalen Auftragsabwicklung (Buchung und Bezahlung)
  • Verbindung der internen Datenbank mit externen Dienstleistern
  • Möglichkeit des externen Zugriffs auf das Unternehmensnetzwerk
  • Erhöhung der IT-Sicherheit durch Beschaffung und Einrichtung einer Hardwarefirewall

Projektumsetzung

  • Einholen aktueller Angebote von den benötigten Dienstleistern
    - IT-Sicherheit (Firewall und Sicherheitsanalyse), Webshop, Webhosters
    - Berater für IT-Sicherheitsfragen und die Webanbindung
    - Anbieter für Google-Ads-Kampagne

  • Konzeption, Beschaffung und Einrichtung der Hardwarefirewall und Sicherheitsanalyse des gesamten Systems

  • Finden eines passenden Shopsystems und Implementierung in die vorhandene Website inkl. der nötigen Kommunikation zwischen den verschiedenen Anbietern

  • Integration von E-Payment

  • Einrichtung einer Schnittstelle zu unserer Buchhaltung (DATEV)

  • Einbindung von weiteren E-Paymentanbietern (Lastschrift, PayPal, etc.)

  • Socialmedia-Kampagne (Google-Ads), um den Webshop gezielt zu bewerben

 

Projekt: Einführung eines Enterprise-Content-Management-Systems
Projektzeitraum: 01.03.2022 bis 31.01.2023

Ziel: Einführung eines Enterprise-Content-Managment-Systems

Projektumsetzung

  • Bestandsaufnahme bzw. Analyse der Situation in Zusammenarbeit mit einem externen Berater
    (in welchen Bereichen fällt Papier an und was davon kann sinnvoll digitalisiert werden)
  • Suche des passenden ECM-Systems
  • Abwägung der Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme
  • Einholen aktueller Angebote von den ausgewählten Dienstleistern
  • Kostenvergleich (Gesamtkostenvergleich - Anschaffungs-  plus Betriebskosten / Lizenzen)
  • Erarbeitung eines Projektablaufplans und gemeinsame Umsetzung mit dem Anbieter der Software oder einem externen Berater
  • Anbindung an bestehende (ERP-/CRM-) Systeme um Medienbrüche zu vermeiden
  • Anpassen der aktuellen Datenbankstruktur
  • Schulungen der Mitarbeiter

 

www.europa.sachsen-anhalt.de

Projektleitung

Björn Stoldt

inlingua Stendal
Hallstraße 42 - 46
39576 Stendal

E-Mail: info@inlingua-stendal.de